Select Language / Country  Country Flag


Deutsch

Español

Français

Italiano

Nederlands

Português

Svenska

中文

繁體中文

日本語

한국어

nCode Produktnews und Events - Winter 2014

Wir freuen uns Ihnen aktuelle Neuigkeiten mittteilen zu können, u. a. das 2015 HBM nCode User Group Meeting, LIVE-Webinare im Dezember sowie 7 neuen Materialien in der nCode Premium-Materialdatenbank und das Jubiläum der Global Powder Metallurgy Property Database.

Im Rahmen einer Umfrage bieten wir Ihnen zusätzlich die Möglichkeit uns Ihr Feedback zu nCode Produkten zu geben.

Neue Materialien in der Premium-Materialdatenbank

HBM-nCode hat 7 neue Materialien in der Premium-Materialdatenbank veröffentlicht, die Ingenieuren zuverlässige und qualitativ hochwertige Ermüdungsparameter bieten, und dabei helfen kostenintensive Materialtests einzusparen.

Die Premium-Materialdatenbank, exklusiv verfügbar für unsere nCode CDS Kunden, besteht aus 87 Materialien, deren Parameter aus Materialtests ermittelt wurden, die im ISO 9001 zertifizierten Advanced Materials Characterization & Test Facility (AMCT Facility) von HBM-nCode durchgeführt wurden. Die AMCT Facility verwendet geprüfte und gesicherte Prozesse, um Daten unter diesen strikten Zertifizierungen anzubieten.

Erfahren Sie mehr und erhalten Sie Zugang zur Premium-Materialdatenbank

Nach oben

Jetzt Abstract für das 2015 HBM nCode User Group Meeting einreichen

HBM-nCode nimmt ab sofort Ihre User-Story für das 2015 User Group Meeting (UGM) an, welches in Livonia, Michigan (USA) am 4./5. März 2015 stattfinden wird.

Wir suchen Ingenieure, die nCode Software in der betriebsfesten Produktentwicklung, der Reduzierung von Testzeiten oder Automatisierung von Analyseprozessen eingesetzt haben.

Überblick gefällig? Sehen Sie sich die Präsentationen vom 2014 User Group Meeting auf YouTube an.

Abstracts werden bis zum 23. Januar 2015 akzeptiert. Wir bitten Sie Ihren Vorschlag online.

Nach oben

nCode Produkt-Feedback

Wir bitten Sie um Ihr Feedback, um die Analyseanforderungen unserer Kunden besser zu verstehen und inwiefern existierende nCode Produkte diese Anforderungen erfüllen.

Wir danken allen Kunden, die bereits teilgenimmen haben. Falls Sie noch nicht teilgenommen haben oder weiteres Feedback haben, klicken Sie bitte auf den unteren Link "Umfrage starten" und geben Sie uns Ihr Feedback.

Umfrage starten

Nach oben

10-jähriges Jubiläum der Global Metallurgy Database

Im Oktober 2004 wurde die wegweisende Global Powder Metallurgy Property Database (GPMD) als eine wichtige Ressource für Konstrukteure und Ingenieure in der ganzen Welt vorgestellt.

nCode ist ein stolzer Unterstützer dieser Datenbank, die mittlerweile mehr als 10.000 registrierte Anwender weltweit aus einer breiten Palette von Industriesektoren hat. Die GPMD steht für registrierte Anwender kostenlos zur Verfügung.

Besuchen Sie die GPMD Webseite, um die gesamten Möglichkeiten der Datenbank anzuzeigen

 

 

Nach oben

Kostenlose LIVE-Webinare

Erstellen von Blockzyklus-Tests in nCode GlyphWorks

Das Testen mit Blockzyklen ist eine häufig verwendete Methode zur Betriebsfestigkeits-Validierung von Komponenten. Sie basiert auf dem Konzept der äquivalenten Ermüdungsschädigung, indem reale Betriebslasten auf vereinfachte Zyklusfolgen reduziert werden, die auf Prüfständen leicht reproduziert werden können.

In diesem Webinar werden Sie erfahren, wie die Testdauer im Labor und die Komplexität bei gleichbleibender Genauigkeit reduziert werden kann, indem reale Betriebslasten auf vereinfachte Blockzyklus-Tests mit äquivalenter Schädigung umgerechnet werden. LIVE-Webinar am 10. Dezember um 15:00 Uhr

10 Top-Tipps für bessere Prozesse mit Metadaten

Entdecken Sie die besten 10 Wege, um mit Metadaten Ihre GlyphWorks-Prozesse effizienter und flexibler zu machen. In diesem Webinar werden wir Ihnen zeigen wie Metadaten in Gleichungen, Eigenschaften und Ergebnistabellen verwendet werden und eine Automatisierung der Prozesse ermöglichen. Hier anmelden zum LIVE-Webinar am 17. Dezember um 15:00 Uhr

Experten-Ressourcen