Select Language / Country  Country Flag


Deutsch


Français


Nederlands

Português

Svenska

中文

繁體中文


한국어

> Features auf einen Blick

Streamlining the Virtual Fatigue Engineering Process

nCode DesignLife

Für schlankere, virtuelle Lebensdaueranalyse-Prozesse

Mit nCode DesignLife können Sie die Lebensdauer auf der Basis von Finite-Elemente-Analysen abschätzen, um die Fragen „wie lange wird es halten?“ oder „wird es den Test bestehen?“ zu beantworten bevor der erste Prototyp gebaut wird. Einfache Spannungsanalysen liefern erste Ergebnisse, die aber zu einer umfangreichen Beurteilung nicht ausreichen. Mit nCode DesignLife ist die Simulation unter realistischen Belastungsbedingungen möglich. Damit kann sowohl eine Überdimensionierung als auch eine Unterdimensionierung der Produkte vermieden werden.

Seit mehr als 25 Jahren haben sich nCode-Produkte einen exzellenten Ruf als führende Technologie in der Lebensdaueranalyse erarbeitet. So wurde beispielsweise Anfang der 1990er Jahre die erste kommerzielle Standardsoftware , P/Fatigue*, für eine FE-basierte Lebensdaueranalyse von nCode herausgebracht. Seitdem haben sich die Produkte von nCode ständig weiterentwickelt und ihren Vorsprung im Wettbewerb behauptet. nCode DesignLife ist für die heutigen großen Modelle und realistischen Belastungskollektive optimiert. Besonders hervorzuheben ist die Methode, Schwingtischtests durch Lebensdauervorhersage im Frequenzbereich zu simulieren.

nCode DesignLife wird von führenden OEMs und ihren Zulieferern überall auf der Welt eingesetzt und ist die benutzerfreundlichste, leistungsfähigste und flexibelste CAE-basierte Software für Lebensdaueranalysen und -abschätzung, die derzeit auf dem Markt ist.

Hauptmerkmale

  • Intuitive und einfach zu bedienende Software zur Durchführung von Lebensdaueranalysen auf der Basis von Finite-Elemente-Ergebnissen
  • Direkte Unterstützung führender FEA-Ergebnisdaten, darunter Abaqus®, ANSYS®, LS-DYNA®, Nastran®, RADIOSS™ und andere
  • Effiziente Analyse großer Finite-Elemente-Modelle und von Gesamtkollektiven
  • Umfassende Funktionen zur Lebensdaueranalyse, darunter spannungsbasierte Lebensdaueranalyse, dehnungsbasierte Lebensdaueranalyse, mehrachsige Belastung, Schweißanalysen, virtueller Schwingtischanalysen und weitere
  • Hochgradig konfigurierbar für den erfahrenen Anwender
  • Nur eine Umgebung für Test- und CAE-Daten
  • Ermöglicht Standardisierung von Analyseprozessen und Berichterstellung

Vorteile

  • Verringern Sie Ihre Abhängigkeit von tatsächlich durchgeführten Tests und vermeiden Sie teure Änderungen an Konstruktion und Werkzeugen.
  • Testen Sie intelligenter und schneller, indem Sie den Test zuerst simulieren.
  • Reduzieren Sie Garantieansprüche durch weniger Fehler und Ausfälle.
  • Reduzieren Sie Kosten und Gewicht, indem Sie mehrere Designvarianten simulieren.
  • Verbessern Sie Konsistenz und Qualität mit standardisierten Analyseprozessen.
  • Korrelieren Sie die Ergebnisse der Simulation direkt mit den realen Testdaten.
*P/Fatigue wurde gemeinsam mit PDA Engineering für die MSC.PATRAN-Umgebung entwickelt. MSC.PATRAN ist jetzt ein eingetragenes Warenzeichen von MSC.Software. Alle anderen Produktwarenzeichen sind anerkannt.

Interaktive Demo ansehen

Einführung in DesignLife

Diese Demo ist eine ideale Einführung in die CAE-basierte Lebensdauer-abschätzung mit nCode DesignLife. Es wird gezeigt wie die Ergebnisse von FE-Solvern wie ANSYS, NASTRAN und Abaqus mit real gemessenen Lastdaten kombiniert werden können um die Ermüdungs- lebensdauer in einer leistungs- fähigen, prozessorientierten Umgebung zu berechnen.

Typische Applikationen

  • Wird von FEA-Betriebs- festigkeits-Analysten angewendet
  • Im frühen Stadium des Design-Prozesses um Ergebnisse "zur rechten Zeit" zu erhalten
  • Simulation physikalischer Tests vor dem Bau eines Prototypen
  • Fehlerdiagnose bei bestehenden Problemen bei der Betriebsfestigkeit
  • Branchen: Luft- und Raumfahrt, Automobil- industrie, Konsumgüter, Schwerindustrie, Verteidigungsindustrie und vielen anderen Industrien