Jahresbasierter Lizenzzugriff auf nCode

Das Complete Durability System (CDS) von nCode ist ein einheitenbasiertes Lizenzierungssystem, das Zugriff auf GlyphWorks, DesignLife, VibeSys, Aqira und die Premium-Materialdatenbank gewährleistet. Es bietet Flexibilität und erteilt Anwendern unüberbietbaren Zugang auf leistungsfähige Analyse-Tools zur Verarbeitung von Messdaten, CAE-basierte Berechnung von Lebensdauer- und anderen Betriebsfestigkeitsanalysemethoden.

Beim Start wird jede Anwendungen eine festgelegte Anzahl von Prenscia Access Einheiten (Units) aus dem gemeinsam genutzten Cache Ihres Unternehmens abbuchen. Nach Schließen der Anwendung werden diese Einheitswerte wieder in das gemeinsame Cache zurückgegeben, damit andere Benutzer darauf zugreifen können. Alle Benutzer innerhalb der Organisation können jede Konfiguration von Applikationen ausführen, wobei zu beachten ist, dass die maximale Anzahl der verfügbaren Einheiten nicht überschritten werden darf.

Kosteneffektiv

  • Ausschöpfung der Anwendungen zu einem Bruchteil der Kosten für den Kauf der gleichen Software für jeden Anwender 
  • Auf einfache Weise Produktoptionen ohne den Kauf individueller Module ausprobieren 

Hochflexibel

  • Zugriff auf die nCode Software-Suite für jeden Ingenieur zu jeder Zeit
  • Besseres Verständnis der Lizenznutzung mit hilfreichen Quartalsberichten  

Volle Unternehmensvernetzung

  • Straffung Ihrer technischen Prozesse durch Nutzung einer einzigen Umgebung mit Deckung vom Testverfahren bis zur Simulation
  • Gewährleistung, dass die gesamte Organisation auf dem neuesten Stand ist durch Zugang zu allen Aktualisierungen und Neuveröffentlichungen 
     

Möchten Sie mehr erfahren?