Geräusch- und Vibrationsanalysen

nCode VibeSys ist ein Datenverarbeitungssystem, das eine Reihe von leistungsstarken vordefinierten Werkzeugen zur Durchführung von Geräusch- und Vibrationsanalysen beinhaltet. Zusätzlich zu der allgemeinen Signalverarbeitung enthält VibeSys vordefinierte Analyseprozesse für die frühzeitige Fehlererkennung in rotierenden Maschinen, Bewertung der menschlichen Reaktion auf Schall und Vibrationen sowie Charakterisierung einer Strukturdynamik.
 

VibeSys Strukturdynamik verfügt über eine Reihe von Geräusch- und Vibrationsanalysefunktionen für die Ermittlung der Übertragungsfunktion (FRF) einer Struktur sowie die damit verbundenen dynamischen Eigenschaften.

VibeSys Menschliche Wahrnehmung verfügt über eine Reihe von Geräusch- und Vibrationsanalysefunktionen für die Bewertung des Fahrkomforts nach ISO 2631 und Hand-Arm-Vibrationen nach ISO 5349 sowie Oktavband- und Psycho-Akustik-Analysen.

VibeSys Rotierende Maschinen verfügt über eine Reihe von vordefinierten Analyseprozessen zur Entdeckung von frühen Anzeichen von Geräusch- und Vibrationsproblemen in rotierenden Maschinen sowie deren Ursachen.
  • Erprobte Analysemethoden für rotierende Maschinen, Auswertung der menschlichen Reaktionen auf Schwingungen und Geräusche sowie Strukturdynamik
  • Vordefinierte Prozesse zur Durchführung von Zeit- und Frequenzanalysen
  • Verformungen während des Betriebs (Operating Deflection Shapes - ODS) und Schwingungsarten werden zur Visualisierung von Vibrationsmustern einer Struktur verwendet
  • Intuitive, grafische Benutzeroberfläche für einfache Prozessentwicklung mit Medien-Wiedergabemöglichkeiten
  • Interaktive Anzeigen für charakteristische Modal-Eigenschaften, um strukturelle FE-Modellierung zu validieren oder zu verbessern
  • Vibrationsmanager, um Vibration-Spezifikationsdaten einzugeben, zu bearbeiten und einzusehen
  • Zeit- und Kostenersparnisse mit schnellerer, realistischer Fehlererkennung und Diagnose für rotierende Maschinen
  • Erfüllung von Kundenerwartungen bezüglich Klang und Komfort sowie regulatorische Vorgaben 
  • Verbesserte Konsistenz und Qualität mit standardisierten Analyseprozessen
  • Sie können direkt von den Rohdaten zum endgültigen Bericht übergehen, was die Produktivität steigert
  • Einfache Verarbeitung von großen Datenmengen in einer Vielzahl möglicher Datenformate

Produktoptionen

Kernfunktionalität - nCode Basisfunktionen

Die nCode Basisfunktionen stellen Visualisierung und grundlegende Bearbeitungsfunktionen für Daten, Analysen des Frequenzspektrums, Filterungmöglichkeiten und Berichterstellung bereit. Sie sind Bestandteil des VibeSys Basispakets und Voraussetzung für alle anderen Produktoptionen.

Die nCode Basisfunktionen beinhalten:

  • Eingabe-/Ausgabeunterstützung von vielfachen Datenformaten
  • Visualisierung und Berichterstellung
  • Frequenzspektrum (Amplitude, Leistung, Energie)
  • Filterung (IIR und FIR)
  • Extrahierung und Verkettung
  • Statistiken und laufende Statistiken inkl. höhere standardisierte Momente, wie z.B. Kurtosis
  • Anpassen der Abtastrate
  • Einheitenumrechnung
  • Verweildauerzählungsanalyse
  • Wahrscheinlichkeitsdichtefunktionen
  • Grafikeditor
  • Kanalrechner
  • Stapelverarbeitung und interaktive Schnittstellen
  • SuperGlyph zur Kapselung von mehreren Analysefunktionen als ein einzelnes Glyph, das gespeichert und wiederverwendet werden kann



Kernfunktionalität - Vibrationsmanager
Modalanalysis
Accelerated Testing
GlyphBuilder
Medien-Anzeige
Datenbereinigung

Möchten Sie mehr erfahren?